KLIMAXs

Das DRY-System   -   Tecnoclima

 

Home
Nach oben

 

Tecnoclima Italien

 

 

Serie KLIMAXs

AUTONOME LUFTAUFBEREITUNGSEINHEIT MIT BRENNWERTTECHNIK UND HOHER GESAMTLEISTUNG
  • GAS

  • AUSSENINSTALLATION

  • STANDGERÄT

Datenblatt

 

  • Energieersparung durch eingebaute Wärmerückgewinnung

  • Kein Zwischenträgermedium

  • Betrieb: von -20 bis +40 °C

  • Wirkungsgrad ca. 102%

 

Die unabhängige, kompakte LUFTAUFBEREITUNGSEINHEIT MIT KONDENSATION der Serie KLIMAXs ist ein Gerät, das eine völlige und komplette Behandlung der Raumluft durch gleichzeitigem Einsatz unterschiedlicher Technologien zur Maximierung der Energieleistung vorsieht. Im Gerät integriert sind Technologien, welche die Luft zur Behandlung von Wohnräumen, Gewerbe- und Industriebereiche, usw. filtern, kühlen, heizen und mit Außenluft erneuern und ergänzen sollen. Ausgerüstet ist das Gerät mit einem statischen Kreuzstromtauscher zur Rückgewinnung der Energie, die in der entnommenen Raumluft vorhanden ist, und anderenfalls verloren gehen würde.

Integriert in der Luftaufbereitungseinheit sind auch die Funktionen freie Kühlung und freie Heizung. Die Luftkühlung erfolgt ohne Zwischenmedium durch mechanische Verdichtung und Direktexpansion des Kältegases. Zur Optimierung des Verbrauchs für die sofortige Energieleistung setzt die Heizung zwei getrennte Systeme ein: die Technologie „Wärmepumpe“ oder „Direktaustausch“ mit Kondensationswärmetauscher, der von einem Gasbrenner versorgt wird.

KLIMAXs garantiert daher die beste jahreszeitbedingte Gesamtleistung. Für die Kühlung arbeitet das Gerät mit zwei separaten Kältekreisen in unabhängigem Betrieb, die Heizung funktioniert bei Außentemperaturen bis +5°C im Wärmepumpenbetrieb. Bei niedrigeren Außentemperaturen, bis zu –20°C, schaltet sich der Kondensationswärmetauscher mit Gasbrenner und modulierender Dauerregelung automatisch ein. Mit einem Frequenzumrichter und mit proportional bewegten Klappen kann die frisch- und die aus dem Raum auszutauschende Luft auf unabhängige Weise präzise und fein geregelt werden. Ferner kann der Luftbeaufschlagungsgrad des zu behandelnden Raumes bestimmt werden.

Alle Funktionen werden völlig automatisch über einen geprüften elektronischen Regler auf dem Gerät gesteuert. Dieser Regler kann mit einer übersichtlichen und benutzerfreundlichen Fernsteuerung oder mit anderen komplexeren Vorrichtungen zusammengeschaltet werden. Zur Lösung von unterschiedlichen anlagentechnischen Anforderungen kann die zu behandelnde Luft vertikal oder horizontal zugeführt und angesaugt werden. Vervollständigt werden die ausgezeichneten Produktmerkmale durch einen besonders geräuscharmen Betrieb. Die Leistung und die Sicherheit des Geräts wurde von internationalen Stellen mit anerkannter Professionalität und Kompetenz bescheinigt.